Archiv für den Monat: Januar 2016

Die Frühjahrsmüdigkeit besiegen

Der amerikanische Dichter Henry David Thoreau fasste die Zeit des Frühlings mit folgenden Worten zusammen: „Eine echte Auferstehung, ein Stück Unsterblichkeit“. Und das ist es wirklich. Das weiße Leichentuch des Schnees, das die Welt den ganzen Winter über bedeckt hatte, schmilzt und die Welt erwacht zu neuem Leben. Doch nicht die ganze Welt erwacht, statt aufzuerstehen wollen sich zahlreiche Menschen lieber hinlegen und schlafen. Kaum hat man die Herbst- und Winterdepression überstanden, wartet auf die Betroffenen die Frühjahrsmüdigkeit. Statt aufzublühen haben zahlreiche Menschen Startschwierigkeiten und sind matt. Doch gegen die Frühjahrsmüdigkeit kann einiges getan werden, so dass auch Betroffenen die schöne Jahreszeit und das Wiederaufleben der Welt genießen können. Weiterlesen